SICHERHEITSPHASE ZUM SCHULSTART

Sehr geehrte Eltern! Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!
Liebe Schüler*innen!

In den ersten drei Schulwochen werden alle Schüler*innen, Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen der Verwaltung dreimal pro Woche getestet.

Schüler*innen, Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen der Verwaltung, die einen gültigen Testnachweis von extern befugten Stellen vorweisen können, müssen nicht in der Schule getestet werden.

Um Ihre Tochter/Ihren Sohn in der Schule testen zu dürfen, benötigen wir die unterschriebenen Einverständniserklärungen von Ihnen.

Die Einverständniserklärungen können Sie auf unserer Website herunterladen. Zur Sicherheit erhalten Sie diese auch in ausgedruckter Form am ersten Schultag.

Schüler*innen ab dem 14. Lebensjahr können die Einverständniserklärung selbst unterschreiben!


Genaue Informationen zu den PCR-Test erhalten Sie am Dienstag.

 

 

TESTTAGE (in der 1. Unterrichtswoche)
Montag:
Antigen-Schnelltest (“Nasenbohrertest”) bei Vorliegen einer Einverständniserklärung bzw. das Tragen einer Maske auch in den Unterrichtsräumen

 

Mittwoch:
Antigen-Schnelltest (“Nasenbohrertest”)

 

Freitag:
Antigen-Schnelltest (“Nasenbohrertest”)

 

 

TESTTAGE (ab der 2. Unterrichtswoche)
Montag:
PCR-Test + Antigen-Schnelltest (“Nasenbohrertest”)

 

Mittwoch:
PCR-Test

 

Freitag:
Ein freiwilliger PCR-Test ist möglich.

 

Nach Möglichkeit sollen die PCR-Tests zu Hause durchgeführt werden. Für Schüler*innen, die den PCR-Test nicht zu Hause durchführen können, besteht die Möglichkeit, diesen in der Schule zu machen.

Um auch montags ein möglichst hohes Maß an Sicherheit darüber zu haben, dass an Covid-19 erkrankte Personen rechtzeitig erkannt werden, werden alle mit dem schon bekannten Antigen-Schnelltest (“Nasenbohrertest”) getestet.

 

 

WER WIRD IN DER SCHULE GETESTET?
Alle Personen, die keinen gültigen Testnachweis von extern befugten Stellen vorweisen können.

 

WIE LANGE SIND DIE TESTS GÜLTIG?

 

Im Sinne eines möglichst großen Schutzes für alle Beteiligten und aufgrund unseres Bestrebens, möglichst viel Unterrichtszeit effizient nutzen zu können, bitte ich Sie um Mithilfe:

 

Nutzen Sie die Testmöglichkeit außerhalb der Schule.