Gymnasium Augarten Home
Hero Pfeil
Gymnasium am Augarten Logo Text Vertikal
overlay_linien
overlay_punkte_horizontal
Willkommen
Im Gymnasium am Augarten
Schule neu gedacht. Schule neu gemacht.

Wir freuen uns, Ihnen das Gymnasium am Augarten vorstellen zu dürfen. Mit unseren fünf neugestalteten Schultypen, den Ganztagesklassen und einem engagierten Team fördern und unterstützen wir die Talente und Begabungen unserer Schüler*innen optimal. Das Gymnasium am Augarten ist aber nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort, an dem sich junge Persönlichkeiten ausprobieren und entwickeln können und so gemeinsam zu kreativen und engagierten jungen Erwachsenen heranreifen.

Das Gymnasium am Augarten ist eine Schule mit Herz.

Wo Vielfalt Schule macht
Angebot

Kein anderes Gymnasium in Wien bietet ein so breites Angebot für die Schüler*innen. Erfahren Sie mehr über unsere Schulzweige:

Musical-Ganztagesklasse

Talentierte Schüler*innen bekommen die Möglichkeit, ihre Begabungen bestmöglich zu entfalten und weiterzuentwickeln.

In der Musical-Ganztagesklasse erhalten die Schüler*innen pro Woche:

  • 1 Stunde Stimmbildung
  • 1 Stunde Chor
  • 1 Stunde Schauspiel
  • 1 Stunde Tanz
mehr >

Science School RG Langform

Schüler*innen mit einem besonderen Interesse für Naturwissenschaften bekommen die Möglichkeit, sich in den Bereichen Natur und Technik zu spezialisieren.

In der Unterstufe:

  • Geometrisches Zeichnen
  • naturwissenschaftliches Labor

In der Oberstufe:

Wahl zwischen den praxisorientierten Schwerpunkten

  • Mensch und Umwelt
  • Planen, Bauen und Robotik
  • Erde und Kosmos
mehr >

KoMed.eu Gymnasium

Schüler*innen mit besonderem Interesse für Sprache und Kommunikation bietet das Kommunikations- und Mediengymnasium mit europäischem Schwerpunkt eine Vertiefung in den Bereichen:

  • Fremdsprachen
  • Kommunikationstechniken
  • Rhetorik
  • Projektmanagement
  • Medienkunde
mehr >

Kunst & Design ORG

Schüler*innen mit einem besonderen Interesse für bildende und angewandte Kunst werden unter anderem in den Bereichen Malerei, Grafik, Design, Architektur, Film, Video, Fotografie und Bildhauerei geschult.

Besonderheiten des Schulzweiges:

  • Unterrichtsfach „Kunst und Kommunikation“
  • künstlerische Projekttage
  • Ausstellungsmanagement
  • fachspezifische Wahlpflichtfächer
mehr >

Audio ORG

Schüler*innen mit einem besonderen Interesse für Musik bekommen die Möglichkeit, einer projektorientierten und musikalisch-kreativen Ausbildung in den Bereichen Pop, Rock und Jazz.

  • Instrumentalunterricht
  • Ensembleunterricht
  • Konzerte
  • moderne computerunterstützte Tontechnik
  • Matura in künstlerischen Fächern und Tontecknik
mehr >

Ganztagesklasse

Das Modell der Ganztagesklasse ermöglicht eine flexible und innovative Form der ganztägigen Betreuung. Es verbindet lehrplanmäßigen Unterricht mit Möglichkeiten moderner Freizeitpädagogik.

  • In einer Ganztagesklasse ist Zeit. Zeit für mehr!
  • Fachunterricht ist auf den Vor- und Nachmittag verteilt
  • betreute Mittagsverpflegung
  • Hausaufgabenunterstützung
  • Stärkung des Gemeinschaftsgefühls der Schüler*innen
mehr >

URG für Leistungs-sportler*innen

Jungen Leistungssportler*innen wird die Möglichkeit einer AHS-Unterstufenausbildung bei gleichzeitiger Förderung der sportlichen Leistungen geboten.

Besonderheiten des Schulzweiges:

  • Kleingruppentraining mit einem/r Sportlehrer*in mit Leistungssporterfahrung
  • Schulung der Sportmotorik
  • Förderung der Vielseitigkeit und Freude am Training
  • Teilnahme an Schulsportwettkämpfen
  • Koordination von Sport und Lernprozessen
mehr >

Science School ORG

Schüler*innen mit einem besonderen Interesse für Naturwissenschaften bekommen die Möglichkeit, sich in den Bereichen Natur und Technik zu spezialisieren.

Ab der 6. Klasse Spezialisierung auf einen der drei praxisorientierten Schwerpunkte:

  • Mensch und Umwelt
  • Planen, Bauen und Robotik
  • Erde und Kosmos
mehr >

ORG für Leistungs-sportler*innen

Leistungssportler*innen wird die einzigartige Möglichkeit einer fünfjährigen AHS-Oberstufenausbildung und der gleichzeitigen Arbeit an einer Karriere im Leistungs- und Spitzensport geboten.

Besonderheiten des Schulzweiges:

  • Aufteilung des AHS-Lehrplans auf 5 Jahre
  • Trainings- und Wettkampfzeit sind in die Schulkarriere integrierbar
  • Möglichkeit der vorgezogenen Matura in Nebenfächern
  • Unterstützung der sportlichen Ausbildung
mehr >

Schulleitbild

Schülerinnen und Schüler sollen bei uns Bildung als anregend, spannend und wertvoll erleben. Sie erwerben bei uns Kompetenzen für ihr Leben und für ihre berufliche Laufbahn. Damit können sie Verantwortung für sich übernehmen sowie die Herausforderungen einer sich verändernden Welt annehmen.

Unsere Haltung beruht auf Wertschätzung, Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Humor.

Wir sind glücklich über unsere Vielfalt. Die kritische Auseinandersetzung mit Geschichte, ein bewusstseinsbildender Umgang mit Unterschieden sowie politische Bildung sind uns besonders wichtig.

Wir sehen unsere Schule als Lebensraum, in dem sich Schülerinnen und Schüler entfalten können und alle Schulpartner für eine angenehme Atmosphäre sorgen.

Wir bauen auf die positive Wirkung erfolgreicher Teamarbeit in allen schulischen Bereichen.
Wir kooperieren mit anderen Schulen und außerschulischen Partnern.

Als Mitglied des Netzwerks der UNESCO-Schulen sind wir der Friedenserziehung sowie humanistischen, kulturellen und internationalen Aspekten der Bildung besonders verpflichtet.

Wir sehen uns als lernendes System, reflektieren und überarbeiten unsere Ziele, Inhalte und Methoden. Damit stellen wir uns den Bedürfnissen der Schülerinnen und Schüler und den Anforderungen der Gesellschaft.

Wir nützen die individuellen Stärken unserer Lehrerinnen und Lehrer. Deren Arbeit und Fortbildung sind für unsere Weiterentwicklung wesentlich.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben vielfältige Interessen, Talente und Persönlichkeiten.
Wir unterstützen sie in ihrer ganzheitlichen Entwicklung hin zu selbständigen und mündigen Persönlichkeiten, indem wir sie fördern und fordern.

„Selten ein so engagiertes Lehrer*innen-Team erlebt“
Lana Lauren, Illustratorin
„Ich durfte trainieren, ohne Angst haben zu müssen, in der Schule nicht mitzukommen.“
Liam Anstiss, Maturajahrgang 2018
„Das Brigittenauer Gymnasium ist einer jener Orte, die mich am meisten in meinem Denken und Handeln geprägt haben. Die Schule war ein Ort der Vielfalt."
Ömer Öztas, Maturajahrgang 2018
„Ich war 8 Jahre lang an dieser Schule (fast mein halbes Leben) und ich kann nur sagen, dass es die beste und lustigste Zeit war!"
Tasnim El-Din, Maturajahrgang 2019
„Schule ist ein 'safe space'. Das lernt und vermisst man leider erst, nachdem man die Matura bestanden hat."
Laura Hospes, Maturajahrgang 2019
„Das [Gymnasium am Augarten] ist wie ein Labyrinth: Man verläuft sich oft, aber am Ende kommt man an seinem Ziel an."
Mathias Pöll, Maturajahrgang 2019
„Die Leidenschaft zur Musik, der damit verbundene Zusammenhalt, das Ausleben der Kreativität, aber vor allem die individuelle Förderung machen das Audio ORG zu etwas Einzigartigem.“
Pribitzer Marlene, Maturajahrgang 2015
„Wir sind immer füreinander da, die "Audios" verlieren sich nie ganz aus den Augen!“
Laura Kreitmayer: Maturajahrgang 2015
Voriger
Nächster
overlay home dots v2